Ambulante psychiatrische Pflege

Nebst privater Spitex, respektive zusätzlich zur ambulanten Krankenpflege, offeriert ihnen Firmeninhaber André Tillmann seine Dienste auch im Bereich der ambulanten Psychiatrie.

Sei es, weil ihr Arzt ihnen eine Spitexpflege empfiehlt oder sie von sich aus das Gefühl haben, Hilfe zu benötigen - André Tillmann's Dienstleistung sollen dazu beitragen, dass sie ein würdiges, möglichst eigenständiges Leben in ihrem gewohnten Umfeld führen können und sozial genügend abgedeckt sind.

Die Begleitung soll möglichst lebenspraktisch, stabilisierend, fördernd, beratend und auf ihre aktuelle Situation zugeschnitten sein. Zum Behandlungsspektrum gehören psychische Erkrankungen wie Depression, Ängste, soziale Belastungssituationen, Erschöpfung, Essstörungen, Zwänge, Persönlichkeitsstörungen und anderes. Wichtig dabei ist der Miteinbezug ihrer Ressourcen, Anliegen und Ziele.

  • Gesprächspartner sein
  • Angehörige beraten und unterstützen
  • Bei der Bewältigung von Alltagsanforderungen helfen, wie z.B Anleitung im Umgang mit ihrem Problem, Einüben von Bewältigungsstrategien, Begleitung zu Behörden, Ärzten etc., Einkaufen, Kochen, Körperpflege, Training von grundlegenden Fertigkeiten und Verrichtungen
  • Krankheitsgemässe Sicht- und Verhaltensweisen fördern
  • Krisensituationen erkennen und bewältigen
  • Eigenverantwortung erhöhen
  • Erarbeiten und Einüben einer stützenden Tagesstruktur
  • Zielgerichtetes Training zur Gestaltung und Förderung sozialer Kontakte
  • Unterstützung beim Einsatz von Orientierungshilfen und Sicherheitsmassnahmen
  • Medikamenteneinnahme sichern

Kontaktieren Sie André Tillmann oder sprechen sie zuerst mit ihrem Arzt oder Psychiater, wenn sie seine Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten.